Shanghai 2022 im Fokus

Team viscom plant die Vorbereitungen für den WorldSkills-Wettbewerb.

Nina Manser und Simona Gier heissen die beiden Kandidatinnen für die World Skills. Beide stecken im Moment im QV und trainieren ab kommenden Winter intensiv für die Berufsweltmeisterschaften im Oktober 2022. Wegen Covid-19 musste der Wettbewerb um ein Jahr verschoben werden.

 

 

Nina Manser (Kategorie Drucktechnologen) und Simona Gier (Kategorie Premedia) werden die Schweiz in Shanghai vertreten.