Mögliche Härtefallhilfen für grafische Unternehmen

Eine Beurteilung der neuen Regelungen durch SwissLegal

Härtefälle sind nach Bundesrecht nicht auf bestimmte Branchen beschränkt (Art. 12 Abs. 1 Covid-19-Gesetz), können aber von den Kantonen eingeschränkt werden.

Die Voraussetzungen für den Bezug von Härtefallhilfen werden durch den jeweiligen Kanton definiert. Da dies in Anlehnung an Bundesvorgaben erfolgt, kann die Checkliste in der AKN als Anhaltspunkt verwendet werden. Kantonale Ergänzungen oder Kürzungen sind zusätzlich zu beachten. Eine Übersicht der kantonalen Härtefallprogramme und weiterer kantonaler Unterstützungen hier (wird laufend aktualisiert). 

Bitte beachten: Ausschluss der Härtefallhilfen bei anderweitigen, branchenspezifischen Corona-Finanzhilfen (Medien).