Was steckt hinter der Magie?

Migros liess das Geschenkbuch «Magische Momente» im Ausland drucken. viscom fragt warum, und sandte einen Brief.

Wir leben in schwierigen Zeiten. Gut, gibt es den Migros-Genossenschafts-Bund. Mit seinem Geschenkbuch «Magische Momente» ermöglicht er es, die Weihnachtswunschliste für das Mami, den Papi, die Grosseltern, die Gotte oder den Götti zusammenzustellen. Ob flauschige Kuscheltiere, Holzspielzeug, cooles Playmobil, ferngesteuerte Modellfahrzeuge, oder das erste eigene Musikinstrument: im Geschenkbuch «Magische Momente» hat es für alle etwas. Und so können wir sicher sein, dass unser Nachwuchs, mit leuchtenden Augen vor dem Weihnachtsbaum, die für sie passenden Geschenke entgegennehmen darf. Was gibt es, vor dem Hintergrund von Covid-19, wertvolleres als glückliche Kinder?

Es gibt dabei aber einen traurigen Aspekt: das Geschenkbuch «Magische Momente» wurde im Ausland, genauer, in Deutschland gedruckt. viscom findet das nicht so magisch und möchte wissen, weshalb der Migros-Genossenschafts-Bund nicht die vielfältigen Möglichkeiten von «Printed in Switzerland» in Anspruch genommen hat. Lieber Migros-Genossenschafts-Bund, auf unserer aktuellen Wunschliste stehen die Wörter «Transparenz» und «Aufklärung». Bitte überraschen Sie uns mit Ihren Antworten!