Gold für Madlen Portmann

Die ersten Medaillengewinner stehen fest: Die Drucktechnologinnen und Drucktechnologen haben am Samstag ihren Wettkampf beendet.

Zwölf junge Drucktalente stellten für jeweils einen Tag ihr Können unter Beweis. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten einmal mehr beeindruckende Leistungen im Wettbewerb. Wie in der Vergangenheit auch, stehen 2020 erneut zwei Frauen auf dem Podest. Gold geht an Madlen Portmann (Vögeli AG), Silber an Nina Manser (Trionfini AG) und Bonze an Ralph Stieger (Brüggli).

Rangliste
1. Rang Madlen Portmann, Vögeli AG (im Bild)
2. Rang Nina Manser, Trionfini AG
3. Rang Ralph Stieger, Brüggli
4. Rang Aruleeswaran Jegatheeswaran, Wolfau Druck AG
5. Rang Jefrin Vogel, Print Center Hergiswil AG
6. Rang  Pedja Stoijanovic, Druckerei Robert Hürlimann AG
7. Rang Vanessa Schmid, Egger AG
8. Rang Jerome Blättler, Stamm + Co. AG
9. Rang Saed Moradi, Ritz Crossmedia AG
10. Rang Simon Beglinger, Läser AG
11. Rang Jan Wehrli, ZT Medien AG
12. Rang Jean-Claude Boder, Boder Druck AG