viscom-News

KickOff für Berufsweltmeisterschaft

08.02.2017 - Zum Auftakt der Mission WorldSkills 2017 hat sich die ganze Delegation vom 3. bis 5. Februar am ersten Teamweekend im Bündnerland zusammengefunden. Vom 14. bis 19. Oktober 2017 werden die 44. Berufs-Weltmeisterschaften durchgeführt. Zum ersten Mal finden diese WorldSkills in einem arabischen Land – dem Emirat Abu Dhabi – statt. Über 1300 junge Berufsleute aus 76 Nationen werden in 50 Berufen um den Weltmeistertitel kämpfen. Das SwissSkills Team, bestehend aus 37 jungen Berufsfrauen und -männern wird in 35 Berufen antreten und von jeweils einer Expertin oder einem Experten betreut und begleitet. Mit dabei ist auch Janine Bigler, welche sich bereits an den Medienmacher-Schweizermeisterschaften 2016 die Goldmedaille in der Sparte Offsetdruck erkämpft hat. Zum Auftakt der Vorbereitungen traf sich die gesamte Delegation im Bündnerland zum ersten Teamweekend. Ein Treffen mit Berufsschülern der Gewerblichen Berufsschule Chur gehörte ebenso zum Programm wie eine Betriebsbesichtigung in der Hamilton Bonaduz AG, einem erfolgreichen Ausbildungsbetrieb, von dem bereits zum fünften Mal ein Mitarbeitender an den Berufs-Weltmeisterschaften teilnimmt.
Der Samstag stand im Zeichen organisatorischer Verpflichtungen. Für die Delegations-, Arbeits- und Freizeitbekleidung wurde Mass (im Bild Janine Bigler) genommen und alternierend dazu Modell für die offiziellen Delegationsbilder gestanden. Daneben wurde in verschiedenen Gruppenworkshops ein Teamkontrakt erarbeitet, um die gemeinsamen Ziele zu definieren. Abgerundet wurde das Treffen am Sonntag mit einer Winterchallenge wo Teamwork beim «Vier-Personen-Langlaufen» und dem gemeinsamen Aufziehen von Schneeketten gefragt war.
 

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-