viscom-News

Mit Sparwut gegen die volkswirtschaftliche Vernunft

07.10.2016 - Geiz ist geil, oder einfach mal im Ausland schauen. Der Bund will seine Beschaffungspolitik finanzpolitisch unterjochen. Die Einkäufe sollen gebündelt werden, um noch preiswerter einzukaufen. Internationale Ausschreibungen sind die Konsequenz. Nationalrat Felix Müri zeigt sich besorgt. Er mahnt die Bundesstellen vor einer Vernichtung von Arbeitsplätzen in der grafischen Industrie und will Antworten von Bundesrat Ueli Maurer auf den Strategiewechsel in der Bundeseinkaufspolitik.


Downloads

interpellation_printbeschaffung_380662.pdf
zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-