viscom-News

KGHB: es hat noch Kursplätze, jetzt anmelden!

09.08.2016 - Die sogenannten KGHB, die Kalkulationsgrundlagen für handwerkliche Buchbinder, aus dem Jahre 2007 wurden auf Sommer 2016 neu überarbeitet. In Verbindung mit den betrieblichen Platzkostenrechnungen sowie den Leistungswerten stehen aktuelle Hilfsmittel zur Verfügung, die bei der Beurteilung des eigenen Kosten- und Leistungsniveaus und bei der eigenen Kalkulation gute Dienste leisten. Im weiteren stehen elektronische Hilfsmittel zur Verfügung, die eine Anpassung der Grundlagen auf eigene Kosten- und Leistungswerte ermöglichen.
 
Wesentlich ist 2016 die Änderung gegenüber den vorherigen Versionen, dass die KGHB keine Preise mehr ausgeben sondern alleine Kosten ohne Gewinn- und Risikozuschlag.
 
In der freien Marktwirtschaft hat die Kalkulation niemals den Sinn, Preise definitiv festzulegen. Dies ist nur in einem Monopol möglich. Sobald Wettbewerb herrscht, bilden sich die Preise am Markt. Jeder der im Spannungsfeld von Angebot und Nachfrage Güter und Dienstleistungen produziert, muss wissen, wo Limiten liegen, die nicht unterschritten werden dürfen. Die unteren Preisgrenzen können aber nur bekannt sein, wenn vorher richtig kalkuliert wird. Dies ist zweifellos eines der wichtigsten Ziele, welches mit einer seriösen Kalkulation erreicht werden kann.
 
Die in den vorliegenden Kalkulationsgrundlagen ausgewiesenen Kostenwerte sind keine festen Vorgaben. In der Praxis können sie deshalb von jedem Betrieb unter- oder überschritten werden.
 
Die neuen KGHB 2016 können als WIRO-Broschüre mit 40 Seiten im e-shop bezogen werden.

Für die Einführung in die KGHB finden 1-tägige Kurse in Bern statt.
Wenn Sie sich für den Kurs anmelden werden Ihnen die Kalkulationsgrundlagen kostenlos am Kurs abgegeben.

Anmeldung für 26. Oktober

Anmeldung für 2. November

zum Shop

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-