viscom-News

8 Sekunden für «Printed in Switzerland»

16.06.2016 - Im Rahmen der Kampagne «Printed in Switzerland» wurde eine neue Serie von TV-Spots entwickelt. Idee und Umsetzung erfolgten durch die Agentur Basel West und die auf audiovisuelle Produktionen spezialisierte Firma Crunch. Die öffentliche Lancierung dieser Spots, die wie immer auf Meteo von SRF laufen, ist für den Herbst vorgesehen. Mit der gerade stattfindenden Fussball EM mit Schweizer Beteiligung ist ein idealer Zeitpunkt gekommen, die Filme zuerst verbandsintern zu promoten. Sie sind auf der Website von «Printed in Switzerland» aufgeschaltet und die Mitglieder sind dazu aufgerufen davon Gebrauch zu machen. Kreateure, viscom-Vorstand und die viscom-Geschäftsleitung trafen sich in Zürich zu einer offiziellen Launching-Feier. Dies unmittelbar vor dem Match Schweiz-Rumänien. Daniel Kunz und Stefan Brauchli von Crunch erklärten, wie sie es geschafft haben den Wert von in der Schweiz hergestellten Drucksachen in 8 Sekunden zu vermitteln. Thomas Aerni von Basel West erläuterte die Hintergründe zur Kampagne «Printed in Switzerland». Verbandspräsident Peter Edelmann und Verbandsdirektor Thomas Gsponer bekräftigten, dass viscom auch künftig mit aller Kraft, sprich erhebliche finanzielle Mittel, die Kampagne führen werde. Der 15. Juni 2016 wird in Erinnerung bleiben: ein Schweizer Fussballteam, das beherzt weiterkämpfte als es in Rückstand geriet, und eine Verbandsspitze, die sich an diesem Tag mit Enthusiasmus und vollem Elan dem «Printed in Switzerland»-Spirit verpflichtete. Hopp Schwiiz!

Die neuen Spots 

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-