viscom-News

Ein neues Berufsbild? Sie sind gefordert!

04.06.2015 - Der stete Technologiewandel und die sich damit wandelnden Bedürfnisse in den Betrieben haben dazu geführt, dass wir uns Überlegungen über die weitere Entwicklung unserer Berufsbilder namentlich in den Bereichen Druck und Weiterverarbeitung gemacht haben. Wir sind dabei zum Schluss gekommen, den Bedarf für ein neues Berufsbild (Arbeitstitel «Medientechnologe») mit Ihnen gemeinsam abzuklären.

Wir laden Sie ein, bei unserer Online-Umfrage mitzumachen und so die Zukunft unserer Berufe mitzugestalten.

Bitte nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit, um unsere Fragen zu den Themen «Revisionen der Berufsbilder Drucktechnologe EFZ resp. Printmedienverarbeiter EFZ» und zum Projekt «Medientechnologe» zu beantworten.

Die Umfrage läuft bis Freitag, 10. Juli 2015.

Wir sind sicher, dass wir mit Ihren Rückmeldungen eine erste Klärung dahingehend erhalten, ob ein neues Berufsbild notwendig ist, wie es auszugestalten ist und wie die bestehenden Berufe allenfalls anzupassen sind.
In einem weiteren Schritt werden wir Anfang September 2015 mit einer rund 30 Personen umfassenden Expertengruppe eine Berufsfeldanalyse durchführen, wo wir auch die Umfrageergebnisse mit einbeziehen.
Wir werden Sie zu gegebener Zeit weiter informieren und Ihnen im Laufe des kommenden Herbstes die Ergebnisse der Umfrage und der Berufsfeldanalyse vorlegen.

Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte entweder an:
viscom Berufsbildung Schweiz (Telefon 058 225 55 00)
oder die Paritätische Berufsbildungsstelle (PBS) (Telefon 031 372 28 28)

direkt zur Umfrage

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-