viscom-News

Ausschreibung Berufsprüfung PMV

21.04.2015 - 
Spezialist/Spezialistin für Printmedienverarbeitung
mit eidgenössischem Fachausweis


Ausschreibung
Die Ausschreibung der Berufsprüfung Spezialist/in für Printmedienverarbeitung EFA erfolgt gestützt auf die am 29. Februar 2012 vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie genehmigte Prüfungsordnung. Es handelt sich um die zweite Prüfung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises als Spezialist oder Spezialistin für Printmedienverarbeitung EFA nach neuer Prüfungsordnung.
 
Zulassungsbedingungen
Zur Prüfung wird zugelassen, wer das Fähigkeitszeugnis in der Printmedienverarbeitung besitzt und mindestens 3 beziehungsweise 4 Jahre berufliche Praxis nach der Ausbildung vorweisen kann. Als EFZ gelten Printmedienverarbeiter/in  mit den Fachrichtungen Buchbinderei, Bindetechnologie, Druckaus-rüstung (berufliche Praxis mindestens 4 Jahre)  und Versandtechnologie. Weiter gelten die Berufe Buchbinder/in Handwerk, Buchbinder/in Broschuren- und Buchproduktion sowie den Buchbinder/in (industrielle und handwerkliche Richtung). Es wird zugelassen, wer den Berufsattest als Printmedien-praktiker/in oder ein branchenfremdes EFZ besitzt und mindestens 6 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung vorweisen kann. Weiter wird zugelassen, wer mindestens 10 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung vorweisen kann.   
 
Prüfungsdaten
Freitag, 22. Januar 2016
Freitag, 29. Januar 2016
Freitag, 5. Februar 2016
 
Prüfungsort
Schule für Gestaltung Bern und Biel
Schänzlihalde 31
3013 Bern
 
Prüfungsgebühr
Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 1'500.- (+ 8% MWSt). Die Rechnung wird 5 Monate vor der Prüfung mit der Zulassungsbestätigung verschickt.
 
Anmeldeformalitäten
Die Anmeldung hat mit dem offiziellen Anmeldeformular zu erfolgen, zu beziehen beim Prüfungssekretariat oder mit dem angehängten Formular.
Am gleichen Ort ist auch die Prüfungsordnung und die dazugehörende Wegleitung erhältlich.
 
Der Anmeldung sind folgende Dokumente beizufügen:
1.    Eine Zusammenstellung über die bisherige berufliche Ausbildung und Praxis
2.    Kopien der für die Zulassung zur Prüfung geforderten Ausweise und
       Arbeitszeugnisse
3.    Kopie eines amtlichen Ausweises mit Foto
4.    Themavorschlag und die Disposition (Kurzfassung) für die Projektarbeit
 
Anmeldeschluss
Das Anmeldeformular samt Beilagen ist eingeschrieben (lettre signature) bis eingehend 10. Juli 2015 an das Prüfungssekretariat zu senden. Mit ihrer Anmeldung anerkennen die Kandidaten/Kandidatinnen die Bedingungen dieser Ausschreibung.
 
Prüfungssekretariat
Spezialist/in für Printmedienverarbeitung EFA
viscom
Bernhard Wüthrich
Postfach 678
3000 Bern 7
Telefon 058 225 55 00/24
bernhard.wuethrich@viscom.ch

Formular download
 

Zur Anmeldung

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-