viscom-News

Seminar: DIE FRISTLOSE KÜNDIGUNG, 12. März 2015

30.01.2015 - Die fristlose Kündigung ist ein schwerwiegender Eingriff in das Leben eines Arbeitnehmenden; der Arbeitnehmende verliert von einer Minute zur anderen seinen Lohnanspruch. Aber auch ein Arbeitnehmender kann dem Arbeitgebenden grossen Schaden anrichten, wenn er die Stelle fristlos verlässt. Da es bei den fristlosen Kündigungen oft zu Gerichtsverfahren kommt, ist es wichtig, die Voraussetzungen für deren Zulässigkeit zu kennen. Im Seminar wird sowohl die fristlose Entlassung durch den Arbeitgebenden als auch die fristlose Entlassung durch den Arbeitnehmenden behandelt. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie vorgehen sollen, wenn sie eine fristlose Kündigung aussprechen möchten bzw. welche Einschränkungen durch den gesetzlichen Kündigungsschutz bestehen. Zudem wird aufgezeigt, welche Rechtsfolgen aus ungerechtfertigtem Nichtantreten oder Verlassen des Arbeitsplatzes durch den Arbeitnehmenden sich ergeben.
Das Seminar enthält insbesondere folgende Themata:
  • Wichtige Gründe bzw. die Frage der Zumutbarkeit der Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses
  • Die Frage der Verwarnung
  • Die rechtlichen Konsequenzen einer ungerechtfertigten fristlosen Kündigung
  • Erläuterungen zum Gerichtsverfahren, falls ein Prozess nicht verhindert werden kann.
  • Konkrete Fallbeispiele 

Zielgruppe:
Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie Personalfachleute
 
Es sind keine juristischen Vorkenntnisse erforderlich.
 
Es ist den Teilnehmenden gestattet, einen konkreten Fall aus ihrem Betrieb betreffend fristlose Kündigung im Vorfeld der Seminarleitung zukommen zu lassen, damit dieser anlässlich der Tagung in anonymisierter Form besprochen wird.
 
Datum / Zeit:
Donnerstag, 12. März 2015
10:00 – 16:00 Uhr
 
Ort:
Zürich-City (Adresse wird rechtzeitig bekanntgegeben)
 
Seminarleitung:
lic. iur. Irene Karoussos, Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin
Leiterin Rechtsdienst
viscom – swiss print & communication association
 
Anzahl Teilnehmer:
mind. 4, max. 12
 
Kosten:
viscom-Mitglieder:          CHF 690.-- (exkl. MwSt)
Nichtmitglieder:              CHF 840.-- (exkl. MwSt)
 
In den Seminarkosten inbegriffen sind Mittagessen, Pausenerfrischungen sowie Unterlagen.
 
Anmeldeschluss:
Mittwoch, 25. Februar 2015

Annullationsbedingungen:
Annullationen nach Anmeldeschluss: 100% der Teilnahmegebühr

 

Zur Anmeldung

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-