31. Mai: Worksop «Innovationen generieren»

Unternehmen können aus einem breiten Spektrum an Ideenquellen schöpfen. Viele tun sich jedoch schwer damit, die Gewinnung von Ideen systematisch anzugehen und erfolgreich in Innovationen umzusetzen. Häufig sind Ideen für Innovationen aber bereits vorhanden. Sie müssen lediglich identifiziert und wahrgenommen werden. Mit anderen Worten: Innovationen müssen aktiviert werden.

Der Workshop ist der zweite einer vierteiligen Workshopserie, die die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) zusammen mit viscom anbietet. Das Programm ist modular aufgebaut.