Korrektorenfernkurs

Generelles Ausbildungsziel
Die Fernkurse für Korrektoren sollen die Teilnehmenden befähigen, die eidgenössische Berufsprüfung Korrektor EFA zu bestehen und den Beruf des Korrektors selbstständig auszuüben.

Aufnahmebedingungen
Zu den Aufnahmeprüfungen und Fernkursen für Korrektoren wird zugelassen, wer die folgenden Bedingungen erfüllt:
a) Besitz des Fähigkeitszeugnisses für einen Beruf der Druckvorstufe oder einen anderen Beruf der grafischen Industrie.
b) Wer die vorstehende Bedingung nicht erfüllt, muss mindestens ein Jahr Praxis im Korrekturwesen (bei voller Arbeitszeit) nachweisen.
c) Wer die unter a) und b) erwähnten Bedingungen nicht oder nur zum Teil erfüllt, kann auf Gesuch hin und nach Entscheid der Kurskommission zur Aufnahmeprüfungen zugelassen werden. Das Gesuch ist schriftlich an das Prüfungssekretariat einzureichen. Es wird an der Zulassungssitzung vor der Aufnahmeprüfungen durch die Kurskommission behandelt.
d) Wer den eidgenössischen Fachausweis Korrektor EFA besitzt, kann nach bestandener Aufnahmeprüfungen an einem Ergänzungskurs in einer zweiten Fremdsprache teilnehmen.
e) Wer über keine oder zu geringe Kenntnisse in der «Zweiten Sprache» Französisch/Englisch (Fremdsprache) verfügt und die unter a), b) und c) erwähnten Kriterien erfüllt, hat die Möglichkeit, die Aufnahmeprüfungen nur in der «Ersten Sprache» (Muttersprache) abzulegen, und kann zur Erlangung des verbandsinternen Ausweises den Kurs und die Schlussprüfung in den Fächern «Erste Sprache» (Muttersprache) und Fachtechnik absolvieren.

Kursdauer
Die Fernkurse dauern 2 Jahre. Zu Beginn jedes zweiten Monats wird den Teilnehmenden ein Übungsbrief zugestellt zum Zweck, sie durch geeignete Aufgaben auf die eidgenössische Berufsprüfung Korrektor EFA und auf den Beruf eines Korrektors vorzubereiten.

Kursgebühren
Angaben zu den Kursgebühren sind bei der ausbildenden Institution Viscom erhältlich.

Träger des Korrektorenfernkurses
viscom
Speichergasse 35 | Postfach | CH-3001 Bern
Telefon +41 (0)58 225 55 00
berufsbildung@viscom.ch | www.viscom.ch

Ausbildende Institution
viscom
Marcel Weber
Speichergasse 35 | Postfach | CH-3001 Bern
Telefon +41 (0)58 225 55 00 | Direktwahl +41 (0)58 225 55 77
marcel.weber@viscom.ch

Anmeldeformular Aufnahmeprüfung 2019

Anmeldeformular Aufnahmeprüfung 2019

Reglement Korrektorenfernkurs

Reglement Korrektorenfernkurs

Infoflyer

Bildungshierarchie

 
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-