Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Sie können die Ansicht nach Tag sortieren. Klicken Sie
dazu ein beliebiges Datum an.
Suchen

viscom-Agenda - 26.10.2017

viscom bietet weit über 100 Veranstaltungen pro Jahr an. Damit zählt der Verband in der Branche zu den führenden Anbietern mit einem qualitativ hochwertigen Angebot.

26.10.2017
zur Anmeldung
Schulung Kalkulationsgrundlagen für handwerkliche Buchbindereien, Bern

Zielsetzung
Jeder Buchbinder erwartet, einen angemessenen Preis für seine Leistungen zu erhalten. Dieser Preis sollte nicht nur die Kosten decken, sondern notwendigerweise auch einen Gewinn enthalten. Die Berechnung der Kosten ist jedoch nicht einfach. Mit der aktuellen Ausgabe der Kalkulationsgrundlagen für handwerkliche Buchbindereien (KGHB) wird von viscom ein Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, das bei der Beurteilung des eigenen Kosten- und Leistungsniveaus und bei der eigenen Kalkulation gute Dienste leistet.
 
Diese Schulung vermittelt, wie die Inhalte der KGHB zu verstehen und anzuwenden sind. Es wird dazu auch kalkulatorisches Grundwissen erarbeitet, um die Berechnung der Werte in den Kostentabellen nachvollziehen zu können. Die Schulung beinhaltet somit u.a. auch die Themen Leistungsdaten, Kapazitätsrechnungen, Beschäftigungsgrad und Nutzungsgrad, kalkulatorische Kosten, Platzkostenrechnungen, Berechnung von Stundensatz und Stückkosten und verschiedene Kalkulationsverfahren. Mit diesem Grundwissen können betriebsindividuelle Kosten- und Leistungswerte ausgearbeitet werden.
 
Nach der Teilnahme können Sie
die Tabellen der Kalkulationsgrundlagen verstehen und anwenden
den Aufbau und Nutzen der Kalkulationsgrundlagen nachvollziehen
die Berechnung von Stundensätzen und Stückkostenwerten interpretieren
die Stundensätze an die eigenen betrieblichen Bedürfnisse anpassen
 
Inhalte
  • Aufbau/Optimierung einer betriebseigenen Kosten- und Leistungsrechnung
  • Leistungsrechnung: Kapazitätsrechnung, Kennzahlen, Kapazitätsnutzung vs. -bereitstellung
  • Kostenartenrechnung: Definition der Kostenarten, Abgrenzung zur Betriebsbuchführung/Bilanz
  • Aufbau der Platzkostenrechnung in handwerklichen Buchbindereien, Stundensatz
  • Besprechung von Kalkulationsbeispielen für verschiedene Buchbindereileistungen
  • Anwenden der Excel-Tabellen zur Individualisierung der durchschnittlichen Kostensätze
 
Zielgruppe
Geschäftsführer, Unternehmer, Verkäufer, Auftragsbearbeiter, Kalkulatoren, Buchbinder, Einsteiger, Umsteiger, Wiedereinsteiger
aus handwerklichen Buchbindereien
 
Voraussetzung

Vorausgesetzt werden Kenntnisse über Produktionsabläufe und Technologien der handwerklichen Buchbinderei.
 
Referent

Ulrich Smets, Smets-Controlling.de
Betriebswirtschaftlicher Experte für die Druck- und Medienindustrie
 
Datum
1-Tageskurs, von 09.00 – 17.00 Uhr mit Mittagspause

a) Mittwoch, 31. Mai 2017
b) Donnerstag, 26. Oktober 2017
 
Ort
viscom, Speichergasse 35, 3001 Bern
 
Teilnehmerzahl
Begrenzt auf 9 Teilnehmer
 
Kosten
viscom Mitglieder            CHF 500.– / zuzüglich MwSt.
viscom Nichtmitglieder    CHF 750.– / zuzüglich MwSt.
inkl. Mittagessen und je ein Exemplar der aktuellen KGHB 2016
 
Anmeldeschluss
Termin a) Mittwoch, 17. Mai 2017
Termin b) Donnerstag, 12. Oktober 2017

Annullationsbedingungen
Bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss werden die Kosten zu 100% in Rechnung gestellt.
 

Schulung Kalkulationsgrundlagen für handwerkliche Buchbindereien

Firma

Vorname

Nachname

Strasse

PLZ

Ort

Telefon

E-Mail

Mitgliedschaft

Nichtmitglied       viscom-Mitglied
 *

* Pflichtfelder

 
generationenallianz.ch
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet