Kündigung des bis Ende 2018 laufenden GAV

05.01.2018 - Auf der Grundlage der festgeschriebenen Bestimmungen (Artikel 701) hat der viscom den laufenden Gesamtarbeitsvertrag auf Ende 2018 gekündigt. Der Arbeitgeberverband hat die Gewerkschaften eingeladen, ab dem Monat Juni des laufenden Jahres in Verhandlungen zu einem neuen Gesamtarbeitsvertrag einzusteigen. In der zweiten Hälfte Februar startet der viscom mit den Verbandshearings zum aktuellen Gesamtarbeitsvertrag. An der Mitgliederversammlung vom 18. Mai 2018 in Luzern wird über den Inhalt des Verhandlungsmandats aus Arbeitgebersicht an die Verhandlungsdelegation unter der Leitung von Michael Wasescha entschieden. Ende November entscheiden dann die Verbandsmitglieder über die Annahme des Verhandlungsergebnisses und die in Kraftsetzung des neuen Gesamtarbeitsvertrages.
 

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-