Disruptive Veränderungen in der grafischen Industrie

16.05.2017 - Nach einem Nullwachstum im 2016 verzeichnete die grafische Industrie im ersten Quartal 2017 einen Wachstumsrückgang von 4.1 Prozent. Die Branche leidet weiterhin unter den grossen strukturellen Veränderungen in der Medienlandschaft und der Stärke des Schweizerfrankens. Im Jahr 2016 erreichte die Wertschöpfung der grafischen Industrie nur noch rund drei Viertel der Leistung des im Jahr 2000. An der Delegiertenversammlung des Arbeitgeberverbandes der grafischen Industrie viscom stellen die Mitglieder die Weichen für eine Verbandsöffnung und unterstützen die Verbandsleitung bei der Ausarbeitung des neuen Berufsbildes «Medientechnologe».


Downloads

viscom_indikator_d_2017_version_1_150924.pdf
viscom_d_medienmitteilung_d_2017_423301.pdf
zurück
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet