Eine Woche unter Druck gesetzt

18.04.2017 - Janine Bigler, Kandidatin Drucktechnologie an den WorldSkills in Abu Dhabi, wurde in der Woche vor Ostern im wahrsten Sinne des Wortes unter Druck gesetzt. Sie durchlebte eine intensive Trainingswoche mit rund einem Dutzend Prüfungssequenzen auf WorldSkills-Wettbewerbsniveau.
 
Janine Bigler hat sich auf eine mit verschiedenen Prüfungsaufgaben prall gefüllte Traininswoche eingelassen. Bei einem dreitägigen Training-on-the-job an ihrem Arbeitsplatz bei der Sprüngli Druck AG in Villmergen wurden alle Aufträge mit Wettbewerbsaufgabencharakter bewertet.
 
Rolf Wyss, Experte Drucktechnologie, hat jeden Tag und bei allen „wettbewerbs-tauglichen“ Druckaufträgen die relevanten Zeiten protokolliert, die Arbeitsweise bewertet und die Farbabweichungen ausgemessen und quantifiziert. So kamen insgesamt zehn Trainingssprotokolle zusammen und die Vergleichbarkeit war gewährleistet und Trainingserfolge konnten analysiert werden. In den Arbeitsphasen, die nicht bewertet wurden, konnten die wichtigsten drucktechnischen Fachbegriffe auf englisch geübt werden. Ziel der dreitägigen Ganztagsüberwachung war – neben den arbeitstechnischen Aspekten - das Erreichen einer gewissen Gelassenheit und Selbstsicherheit bei Ausnahmesituationen.
 
Trainingssequenz mit der Weltmeisterin 2013
 Als Abschluss der Trainingswoche stand ein Wechsel in eine andere Druckerei an. Bei der Wolfau Druck AG in Weinfelden wurden Janine Bigler und Rolf Wyss von der Weltmeisterin 2013, Andrea Schmidheiny, zu einem umfassenden Trainingstag in ungewohnter Umgebung erwartet. Obwohl die dortige Druckmaschine beinahe baugleich mit der bei Sprüngli Druck ist, bestehen doch erhebliche Unterschiede bei der Reaktionsfreudigkeit und Handhabung der Einstellungen. Dieses Mal waren es Prüfungsarbeiten mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad und mit fachkundigen Zuschauern.
 
Neben dem Hauptmodul Offset-printing instruierte Andrea Schmidheiny den Digitaldruckbereich und konnte wertvolle Tipps für die sogenannten Additional Tasks, wie den Umgang mit einer Schneidmaschine, geben. Alles in allem eine gelungene, intensive Trainingswoche als Vorbereitung für Abu Dhabi im Herbst.

zurück
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet