Kräftemessen des Supertalente

11.09.2018 - Knapp 40 Lernende aus der ganzen Schweiz sind Anfang September im Rahmen der Berufs-Schweizermeisterschaften in den Bereich Druck und Polygrafie gegeneinander angetreten. Die üK-Standorte Aarau, Bern und St. Gallen standen während zwei Tagen ganz im Zeichen der viscom-Berufe. An diesen Austragungsorten wurden im Rahmen einer rund acht Stunden dauernden Prüfung die jungen Talente auf Herz und Nieren geprüft. Noch stehen die Resultate aus. Die Expertenjury trifft sich in den kommenden Tagen zur zentralen Bewertung. Der krönende Abschluss der diesjährigen Schweizermeisterschaften bildet die Medaillenübergabe am Samstag, 22. September im Belvoirpark in Zürich. Dann erfahren die Jugendlichen wie sie abgeschnitten haben. Je drei Polygrafen und Drucktechnologen unterziehen sich im Anschluss einem persönlichen Gespräch mit einer Expertenjury, welche auf dieser Basis die beiden Kandidaten für die Worldskills 2019 in Kazan wählt.

zurück
 
 
 
gib.ch
 
sephir
 
 

Zertifizierung
Wir sind ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert.
ISO9001_IQNet
-