viscom – die starke Stimme für die grafische Industrie der Schweiz

Mit rund 750 Mitgliedfirmen ist viscom der führende Arbeitgeber- und Unternehmerverband der grafischen Industrie. viscom umfasst klassische Printunternehmen sowie Firmen, die in den Bereichen Konzeption, Gestaltung, Herstellung und Verbreitung aufbereiteter, sichtbarer Information tätig sind.

News von viscom.ch als RSS abonnieren.

 
News

Politik im Bundeshaus

21.05.2015 - 
viscom Sektion Bern im Gespräch mit Bundesparlamentariern

Das Treffen vom 15. Juni 2015 im Bundeshaus mit den Berner Nationalräten Albert Rösti und Christian Wasserfallen bietet Gelegenheit, Forderungen an die Adresse der Politik offen anzusprechen, die Standpunkte der Politik zur Kenntnis zu nehmen und in einen konstruktiven politischen Dialog über die Mitgestaltung der Zukunft unserer Branche einzutreten.

Thema
Printed in Switzerland: Attraktive Rahmenbedingungen
für Schweizer Print-Unternehmen

Gesprächsführung
Dr. Thomas Gsponer, Direktor viscom

Ort
Bundeshaus

Treffpunkt
15.00 Uhr    Besuchereingang Bundesterrasse
                    Sicherheitskontrolle.
                    Abgabe von einem amtlichen Ausweis

Programm
15.30 Uhr    Führung durch das Bundeshaus
16.15 Uhr    Gesprächsrunde
17.00 Uhr    Apéro


Anmeldeschluss
Montag, 8. Juni 2015

Zur Anmeldung
mehr
News

23. September: Die Zukunft der Kommunikation

20.05.2015 - Sie wollen wissen, wie die Welt der Kommunikation und der Printmedien in zehn Jahren aussieht? Dann reservieren Sie sich unbedingt den 23. September 2015.  Nils Müller von der  TRENDONE GmbH wird dann seine Keynote zum Thema „The world in 2025“ halten. Freuen Sie sich auf eine spektakuläre Zukunftsreise und ein Feuerwerk an neuen Eindrücken. Die Zukunftsreisen basieren auf weltweiten Micro-Trends. Alle Trends werden anhand von Videos und Samples live präsentiert und bieten eine Vielzahl an interaktiven Elementen zwischen Speaker und Publikum (Impressionen auf Youtube). Im Rahmen der Keynote werden ca. 20-30 Cases anhand von Videos und multimedial aufbereitet, welche relevant für Ihr Geschäftsfeld sind.

Nils Müller ist Gründer und Geschäftsführer der TRENDONE GmbH. Im IBM Innovation Center startete er seine berufliche Laufbahn und absolvierte ein Masterstudium in Berlin, New York und Mailand. 2002 gründete er TRENDONE und ist dort bis heute als CEO tätig. TRENDONE ist Europas Marktführer in der Analyse von Micro-Trends und Schlüsseltechnologien in schnelllebigen Branchen.
 
Der Anlass wird von viscom, viscom print&communication  und in Partnerschaft mit Agfa Graphics Schweiz durchgeführt.

Weitere Informationen folgen vor den Sommerferien.
mehr
News

Referate Delegiertenversammlung

06.05.2015 - Den Abschluss der Delegiertenversammlung 2015 bildeten die Vorträge von vier Professoren des viscom-Fachhochschulnetzwerkes. Ulrich Moosheimer behandelte das Thema «Printes Electronics und 3D-Druck», Fritz Bircher stellte die verschiedenen Inkjettechnologien vor, und Ruedi Alexander Müller-Beyeler setzte sich mit Medienkonvergenz, Crossmedialität und Unternehmenskommunikation auseinander. Das Abschlussfeuerwerk blieb dem Zukunftsforscher Mike Friedrichsen vorbehalten. Sie können sich die Vorträge auf dem viscom-Extranet herunterladen.
 

 
mehr
News

Ausschreibung Berufsprüfung PMV

21.04.2015 - 
Spezialist/Spezialistin für Printmedienverarbeitung
mit eidgenössischem Fachausweis


Ausschreibung
Die Ausschreibung der Berufsprüfung Spezialist/in für Printmedienverarbeitung EFA erfolgt gestützt auf die am 29. Februar 2012 vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie genehmigte Prüfungsordnung. Es handelt sich um die zweite Prüfung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises als Spezialist oder Spezialistin für Printmedienverarbeitung EFA nach neuer Prüfungsordnung.
 
Zulassungsbedingungen
Zur Prüfung wird zugelassen, wer das Fähigkeitszeugnis in der Printmedienverarbeitung besitzt und mindestens 3 beziehungsweise 4 Jahre berufliche Praxis nach der Ausbildung vorweisen kann. Als EFZ gelten Printmedienverarbeiter/in  mit den Fachrichtungen Buchbinderei, Bindetechnologie, Druckaus-rüstung (berufliche Praxis mindestens 4 Jahre)  und Versandtechnologie. Weiter gelten die Berufe Buchbinder/in Handwerk, Buchbinder/in Broschuren- und Buchproduktion sowie den Buchbinder/in (industrielle und handwerkliche Richtung). Es wird zugelassen, wer den Berufsattest als Printmedien-praktiker/in oder ein branchenfremdes EFZ besitzt und mindestens 6 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung vorweisen kann. Weiter wird zugelassen, wer mindestens 10 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung vorweisen kann.   
 
Prüfungsdaten
Freitag, 22. Januar 2016
Freitag, 29. Januar 2016
Freitag, 5. Februar 2016
 
Prüfungsort
Schule für Gestaltung Bern und Biel
Schänzlihalde 31
3013 Bern
 
Prüfungsgebühr
Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 1'500.- (+ 8% MWSt). Die Rechnung wird 5 Monate vor der Prüfung mit der Zulassungsbestätigung verschickt.
 
Anmeldeformalitäten
Die Anmeldung hat mit dem offiziellen Anmeldeformular zu erfolgen, zu beziehen beim Prüfungssekretariat oder mit dem angehängten Formular.
Am gleichen Ort ist auch die Prüfungsordnung und die dazugehörende Wegleitung erhältlich.
 
Der Anmeldung sind folgende Dokumente beizufügen:
1.    Eine Zusammenstellung über die bisherige berufliche Ausbildung und Praxis
2.    Kopien der für die Zulassung zur Prüfung geforderten Ausweise und
       Arbeitszeugnisse
3.    Kopie eines amtlichen Ausweises mit Foto
4.    Themavorschlag und die Disposition (Kurzfassung) für die Projektarbeit
 
Anmeldeschluss
Das Anmeldeformular samt Beilagen ist eingeschrieben (lettre signature) bis eingehend 10. Juli 2015 an das Prüfungssekretariat zu senden. Mit ihrer Anmeldung anerkennen die Kandidaten/Kandidatinnen die Bedingungen dieser Ausschreibung.
 
Prüfungssekretariat
Spezialist/in für Printmedienverarbeitung EFA
viscom
Bernhard Wüthrich
Postfach 678
3000 Bern 7
Telefon 058 225 55 00/24
bernhard.wuethrich@viscom.ch

Formular download
 

Zur Anmeldung
mehr

Veranstaltungen


Datum Event Ort
28.05.2015 
SIMD Jahresversammlung 2015 
Bern 
06.06.2015 - 20.06.2015
Photoshop – Bildretusche 
St. Gallen 
09.06.2015 
Zu Gast beim Entlebucher Medienhaus 
 
11.06.2015 
Regionstag 2015 
Glarnerland 
15.06.2015 
Politik im Bundeshaus 
Bern 
15.07.2015 
Ausschreibung Berufsprüfung PMV 
 
11.08.2015 - 15.09.2015
Indesign – Grundkurs 
St.Gallen  
15.08.2015 - 26.09.2015
Adobe Muse – Webseitenerstellung ohne Programmieren 
St. Gallen 
21.08.2015 
Sektionstag Bern und Zentralschweiz 
Spreitenbach 
24.08.2015 
Digitaldruck 
Weinfelden 
 
 
 
gib.ch
 
sephir